Herren

An bisher gezeigte Leistungen anknüpfen

Am Samstag, den 13.10.2021 kommt es zum nächsten spannenden Duell der Handball Bezirksoberliga. In der Mehrzweckhalle Waltenhofen bestreiten die Herren des TV Waltenhofen um 20.00 Uhr ihr erstes Heimspiel seit über einem Jahr. Auf die Gastgeber wartet mit der erfahrenen Mannschaft der SG Biessenhofen-Marktoberdorf eine weitere schwierige Aufgabe. Diese hatte eine knappe Niederlage zum Saisonauftakt – 22:25 gegen die Landesligareserve aus Ottobeuren – hinnehmen müssen und wird ebenfalls alles daransetzen, die ersten Punkte der Saison einzufahren. „Die Niederlage gegen den TSV Sonthofen wurde aufgearbeitet. Ziel ist es, die ungewohnt schwache Wurfausbeute zu verbessern und wieder zu mehr Variabilität im Angriffsspiel zu gelangen. Vor allem die gezeigte Einstellung im vergangenen Spiel stimmt mich positiv, im Hinblick auf die kommenden Aufgaben. Wir freuen uns darauf, endlich wieder vor heimischer Kulisse spielen zu können.“ betont Trainer Uli Kolb. Das Trainergespann Kolb/Rapps kann auf einen ähnlichen Kader wie zum Saisonauftakt zurückgreifen.