Herren II

Keine Punkte für die Zweite.

Am vergangenen Samstag traf die zweite Mannschaft des TVW auf die Reserve aus Mindelheim. Im Vorfeld des Spieles mussten wieder einmal viele Ausfälle und Absagen zur Kenntnis genommen werden und so reiste man mit 7 Feldspielern und 2 Torhütern an. 

Ohne Trainer und mit einem Torwart als Feldspieler startete man in die Begegnung. Die Kaderprobleme wurden schon zu Beginn sehr deutlich und so lagen die Grün-Weißen schnell mit 8:3 zurück. Doch wie im vergangenen Spiel zeigten die TVW-ler moral und Teamgeist und konnte mit einem 14:14 in die Kabiene.

Diesmal kam man jedoch nicht stark und motiviert aus der Kabiene und knüpften leider an Hälfte eins an. Zu viele Fehlwürfe und einfache Fehler zudem eine schlecht stehende Abwehr besiegelten die 30:28 Niederlage.

Großes Lob geht dennoch an Fabi Mayr der sich in diesem Spiel als Feldspieler bewies und auch direkt in die Torschützenliste eintragen konnte. Am 7.12. Um 14 Uhr Trifft man im nächste Spiel vor heimischer Kulisse auf den TSV Pfronten.

Es spielten: Ewald (Tor), Wölbert (8/3), Stöberl (6), Bergmann (2), Schneider (2), Mayr F. (2), Hösle (6), Richter (1), Mayr M. (1)