Herren II

TV Waltenhofen II – TSV Mindelheim III 32:27 (15:12)

Am 10.12. stand für die zweite Herrenmannschaft das vorletzte Spiel des Jahres 2017 gegen den TSV Mindelheim III an. Da Mindelheim einen Tabellenplatz hinter uns steht war von vornherein ein hart umkämpftes Spiel zu erwarten, welches wir nach anstrengenden 60 Minuten dann letztendlich auch für uns entscheiden konnten.

Nach einem ausgeglichenem Beginn schafften wir es bis zur 15. Minute uns mit 10:5 abzusetzen. Nach einer Auszeit der Gäste schafften es diese in einer Halbzeit, die von vielen Unterbrechungen und Diskussionsrunden mit dem Schiedsrichter geprägt war noch auf 15:12 heranzukommen.

In der Halbzeit nahmen wir uns vor die Abwehr weiter konsequent zu spielen und uns im Angriff wieder besser auf die einfachen Dinger zu konzentrieren.

In der zweiten Hälfte setzte sich das Bild aus der Ersten fort. Jedoch gelang es uns zeitweise sogar bis auf 8 Tore davon zu ziehen. Nach einer roten Karte für Mindelheim war das Spiel mehr oder weniger entschieden und wir brachten das Spiel mit 32:27 über die Zeit und konnten so den zweiten Erfolg in folge feiern.

Es spielten: Felix Knecht, Magnus Rottmann (beide Tor), Manuel Geisser, Philipp Stöberl (2) Christopher Schwarz, Niclas Schneider (4), Reiner Hösle (7), Alexander Stadler (4), Lukas Sanktjohanser (4), Markus Mayr, Jonas Weixler (7), Valentin Rapps (4)