Herren I


Tabelle/Spielplan                              Trainingszeiten                              Berichte


Nach einer hervorragenden Saison 2018/19 in der Bezirksliga, die der TV Waltenhofen als Aufsteiger mit einem 3. Platz abschloss, folgten 2 glänzende Relegationsspiele gegen Sonthofen.

Beide wurden klar gewonnen und so war der Weg frei in die BOL in der Saison 2019/20.

Die Vorbereitung dazu war intensiv, es wurde viel in Richtung Kraft und Athletik trainiert. Der eingespielte Kader bleibt zusammen und wird ergänzt durch Sefan Kovac von der SG Kempten-Kottern und Torhüter Johannes Ewald von der SG Leutershausen. Die Integration der beiden ist aufgrund der Trainingseinheiten und diverser anderer Team-Events bereits bestens gelungen.

Auch im Trainerteam gab es Veränderungen. Peter Rapps wird Uli Kolb in der kommenden Saison als Co-Trainer im Trainingsbetrieb und bei den Herren 1 am Spielfeldrand unterstützen. Mit unserem Torwart Äxl Wolf ist die Betreuung der Herren 2 weiterhin in bewährt guten Händen.

Für die kommende Saison gibt es nur ein Ziel, und das heißt Klassenerhalt. Dazu gilt es, die Spielfreude und die Motivation der vergangenen Saison mitzunehmen und die neuen Elemente in Abwehr und Angriff im Spiel umzusetzen.

Wir freuen uns vor allem auch auf die Derbys gegen den Landesligaabsteiger TV Immenstadt und den klaren Favoriten auf den Meistertitel, die SG Kempten-Kottern.

Wir fühlen uns wohl in der Außenseiterrolle. Aber wir sind heiß!

h.R.v.l.: Uli Kolb (Trainer), Stefan Kovac, Alexander Stadler, Markus Mayr, Georg Kolb, Jonas Knecht, Pascal Wolf, Peter Rapps (Co-Trainer)
v.R.v.l.: Lukas Wölbert, Markus Wachter, Valentin Rapps, Maximilian Vetter, Alexander Wolf, Markus Rienaecker, Max Hösle
es fehlen: Nico Löffler, Johannes Ewald, Philipp Stöberl, Tim Wilde