Herren I

Die Heimstärke nutzen

Vorbericht TV Waltenhofen – TuS Fürstenfeldbruck III

Am kommenden Samstag empfangen die Herren des TV Waltenhofen die Mannschaft des TuS Fürstenfeldbruck III in eigener Halle.

In der Playdown Runde der Bezirksoberliga läuft es bisher noch nicht rund für die Oberallgäuer. In drei Spielen konnte bisher lediglich ein Punkt gewonnen werden. Da jedoch die Punkte aus den Spielen im ersten Saisonabschnitt in der Bezirksoberliga West mitgenommen wurden steht der TVW in der Tabelle auf einem Mittelfeldplatz. Die dritte Herrenmannschaft aus Fürstenfeldbruck erwischte hingegen bisher einen guten Start in die Playdown Runde mit 5 Punkten aus den ersten drei Spielen. In der Tabelle platzieren sie sich knapp vor dem TVW auf einem starken zweiten Rang.

Nach der enttäuschenden Niederlage in der Vorwoche beim SV Pullach ist das kommende Duell richtungsweisend für die Männer des TV Waltenhofen. In der eigenen Halle wollen sie keine Punkte mehr abgeben und an die Leistung aus dem letzten Heimspiel gegen Herrsching anknüpfen. Mit der Mannschaft aus Fürstenfeldbruck kommt eine interessante Zusammensetzung aus starken jungen Spielern und abgezockten Routiniers, die nicht zu unterschätzen sind. Es ist wohl wie so oft bereits in dieser Saison mit einem knappen und spannenden Spiel zu rechnen.

Anpfiff der Begegnung ist am Samstag um 19:00 in Waltenhofen.