Herren I

Aufsteiger gegen Absteiger

Am Sonntag, den 27.10.2019 steht um 16.30 Uhr das zweiteAuswärtsspiel für die Männer des TV Waltenhofen in der aktuellen Bezirksoberligasaison an. Die Favoritenrolle könnte nicht klarer verteilt sein. Der Aufsteiger trifft im Allgäuer Derby auf den langjährigen Landesligisten aus Immenstadt. Dieser war viele Jahre fester Bestandteilder Landesliga Süd und musste vergangene Saison überraschend den Abstieg hinnehmen. Zwar unterlag der TV Immenstadt im ersten Spiel der neuen Saison deutlich der schwereinzuschätzende 3.-Liga-Reserve aus Fürstenfeldbruck, konnte die darauffolgenden Partienjedoch klar für sich entscheiden. Der TV Waltenhofen kann aktuell vier Siege aus fünf Spielen verbuchen und ist somit deutlich über den Erwartungen in die Bezirksoberligasaison gestartet. „Am Sonntag treffen wir auf eine routinierte Mannschaft mit reichlich Landesligaerfahrung. Hier wird sich zeigen, wie viel wir in der jungen Saison bereits dazulernen konnten“ kommentiert Trainer Uli Kolb den Ausblick für den anstehenden Spieltag. Die Zusammensetzung des Kaders wird ähnlich wie an den letzten Spieltagen sein. Auch auf die Unterstützung der Nachwuchsspieler kann gesetzt werden, da diese am Wochenende spielfrei ist.