DamenII

TV Waltenhofen II – TV Memmingen

Zu unserem letzten Spiel in dieser Saison empfingen wir die Mädels des TV Memmingen. Wir kamen gut ins Spiel und lagen nach einer Viertelstunde mit 7:1 in Führung. Nach und nach schlichen sich Unkonzentriertheiten ein und die Trefferquote sank, sodass die Memminger bis zur Halbzeitpause auf 9:7 herankamen.

In der Pause motivierten uns Sandra und Anandi wieder an die Leistung zu Beginn des Spiels anzuknüpfen und in der Abwehr hart aber fair zu spielen, um das Angriffspiel der Gäste zu unterbinden.

Dies konnten wir aber zu Anfang der 2. Halbzeit nicht umsetzten, sodass die Memminger mit einem Tor in Führung gehen konnten. Ab diesem Zeitpunkt fingen wir uns wieder und konnten unseren Vorsprung auf 4 Tore ausbauen. Die letzten 10 Minuten waren weiter umkämpft, jedoch konnten wir den Vorsprung halten und gewannen unser letztes Spiel mit 24:21.

Wir wünschen Tanja und Isa, die heute ihr letztes Spiel absolviert haben, nur das Beste für ihre handballfreie Zukunft! Ihr werdet uns fehlen!

Es spielten: Sanktjohanser Nicole, Besler Leonie, Irringer Alina, Seidel Isabell, Heckelsmüller Silvana, Wendl Anna, Hernicht Ramona, Fleischmann Christina, Hofmann Lea, Brock Jessica, Rodo Vita, Nienaber Laura, Waßmann Tanja