DamenI

Vorbericht: TV Waltenhofen – Eichenauer SV

Am kommenden Samstag, 17. März 2018, trifft die 1. Damenmannschaft des TV Waltenhofen auf den diesjährigen Aufsteiger Eichenauer SV. Anpfiff wird um 18.15 Uhr in der Mehrzweckhalle Waltenhofen sein.

Der Eichenauer SV steht mit 23:9 Punkten momentan einen Tabellenrang vor dem TV Waltenhofen, der sich mit 20:12 Punkten auf Platz 5 hält.

Beim Hinspiel mussten sich die Allgäuerinnen mit einer 26:30 Niederlage abfinden.

Dies zeigt, dass sich der Eichenauer SV als Aufsteiger sehr gut schlägt und mit den Top Mannschaften der Liga durchaus mithalten kann. Dadurch wird das Spiel am Wochenende sicherlich auf Augenhöhe sein und kein klarer Favorit in das Match starten.

Schon beim Hinspiel fehlte Stammspielerin Lisa Immler als wichtige Stütze. Das Trainergespann Mehr/Rauh, muss am Wochenende neben Lisa Immler nun auch auf Melanie Immler, Leonie Besler und Pia Brugger verzichten.  Somit steht der TV Waltenhofen vor keiner leichten aber lösbaren Aufgabe.

Deshalb möchten die Damen des TVW bei ihrem vorletzten Heimspiel der Saison sich von ihrer besten Seite zeigen und mit individueller Stärke, einer stabilen Abwehr und viel Teamgeist die beiden Punkte im Allgäu behalten.