Damen I

Vorbericht TSV Altötting – TV Waltenhofen

Am kommenden Sonntag den 15.10.2019 um 15:00 Uhr steht für die Handballdamen aus Waltenhofen das fünfte Auswärtsspiel in Folge in der Landesliga Süd an.

Dieses Mal fungiert der Mitaufsteiger TSV Altötting als Gastgeber für die Allgäuerinnen. Den wohl besseren Start in die laufende Landesligasaison erwischte der TV Waltenhofen, der sich derzeit als einzige Aufsteigermannschaft auf einem Nichtabstiegsplatz mit 6:10 Punkten wieder finden kann. Der TSV Altötting musste bisher sechs Niederlagen aus sechs Spielen hinnehmen und belegt den letzten Tabellenplatz. Nichtsdestotrotz gilt es die Gastgeberinnen nicht zu unterschätzen und zwei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg gegen den bis jetzt unbekannten Gegner mit ins Allgäu zurück zu bringen. Um diese zu erreichen gilt es, die stabilstehende Abwehr aus den vorangegangenen Spielen fortzusetzen und die Anzahl der technischen Fehler zu minimieren. Der Einsatz von Bianca Kleinbub ist weiterhin fraglich, ebenso der von Lena Tyzcka, welche sich im Spiel gegen den TSV Herrsching verletzte.