Damen I

SC Unterpfaffenhofen/Germering – TV Waltenhofen
 
Am kommenden Samstag, den 02.02.2019, steht für die Handballdamen des TV Waltenhofen das erste Spiel im neuen Jahr an. Sie werden beim Aufsteiger und derzeit Fünftplatzierten in der Bezirksoberliga dem SC Unterpfaffenhofen/Germering zu Gast sein.
 
Auch wenn die Allgäuerinnen das Hinspiel deutlich mit 30:17 für sich entscheiden konnten, gilt es, die Aufsteiger nicht zu unterschätzen. Diese mussten sich erst letzte Woche nach einer engen Partie dem Eichenauer SV geschlagen gegen und scheinen motiviert zu sein, ihren Tabellenplatz zu festigen. Die Waltenhofenerinnen hingegen konnte zwei Punkte auf ihrem Konto verzeichnen, ohne überhaupt antreten zu müssen, da die HSG Isar-Loisach das Punktspiel aufgrund von Spielermangel leider kurzfristig hatte absagen müssen.
 
Um weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze der Bezirksoberliga zu bleiben, gilt es für den TV Waltenhofen, die Spielfreude und die kompakte Abwehr aus der Hinrunde wieder aufblühen zu lassen.