Damen I

Vorbericht SC Weßling – TV Waltenhofen

Am kommenden Sonntag, den 09.12.2018 um 17:00 Uhr, steht für die Handballdamen des TV Waltenhofen die wichtige Auswärtspartie beim SC Weßling an. Die beiden Mannschaften bestritten bereits in den vergangenen Jahren mehrere Punktspiele gegeneinander. Hierbei ging der SC Weßling in der Saison 2017/2018 bei beiden Partien als Gewinner (24:30; 36:32) hervor.

Bislang steht der TV Waltenhofen nach neun Spielen ungeschlagen an der Tabellenspitze der Bezirksoberliga. Vor wenigen Wochen konnten bereits zwei wichtige Punkte gegen den Tabellenzweiten, die HSG Würm Mitte II, im Allgäu behalten werden. Auch jetzt gilt es gegen den SC Weßling, den Drittplatzierten, diese wichtigen Punkte für sich zu gewinnen, um den Vorsprung weiter auszubauen.

Damit dies gelingt, gilt es, die Leistung abzurufen, die gegen die HSG Würm-Mitte II gezeigt wurde. Um erfolgreich zu sein, muss v.a. die bisher stärkste Abwehrleistung der Liga des SC Weßling durch Vermeidung von technischen Fehlern und schönen Spielkombinationen überwunden werden.