Damen

Vorbericht TV Waltenhofen – TSV Landsberg

Nach vierwöchiger Pause steht für die Bezirksoberliga Handballdamen des TV Waltenhofen endlich das nächste langersehnte Punktspiel an. Am Samstag den 06.11. um 17 Uhr ist in der Mehrzweckhalle Waltenhofen Anpfiff gegen die Damen des TSV Landsberg, wofür dem Trainergespann Wassmann/Rauh ein voller Kader zur Verfügung steht. Nach dem Untentschieden im 1.Spiel gegen den Eichenauer SV wurden die vergangenen Trainingseinheiten genutzt um die zu passiv agierende Abwehr zu verbessern. Auch an den Angriffsformationen wurde gefeilt um die anstehende Partie für sich zu entscheiden. Der TSV Landsberg unterlag zuletzt deutlich gegen Ottobeuren und steht mit einer 1:5 Punktebilanz am unteren Tabellenende. Um sich die zwei Punkte zu sichern müssen die Allgäuerinnen trotz langer Spielpause zurück zu Ihrer Form finden und volle Konzentration und Einsatz zeigen.