TV Waltenhofen

Abt. Handball

Herzlich willkommen bei den Handballern
   des TV Waltenhofen!

Der Handballsport in Waltenhofen besitzt eine 85 Jahre alte Tradition. In unserer über 85 jährigen Vereinsgeschichte können wir auf viele Erfolge zurückblicken. Basis der Erfolge ist die nachhaltige Jugendarbeit. Unser Verein hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung anzubieten. Wir vermitteln Spaß an Bewegung, Ausdauer, Fairness, Selbstdisziplin und Sozialkompetenz. Wenn Sie uns bei unseren Zielen unterstützen möchten, bieten wir Ihnen eine Zusammenarbeit über ein Sponsoring an.


mit freundlicher
Unterstützung durch




Mini-Spieltag in Waltenhofen

Am 20.11.2016 konnte der TV Waltenhofen wieder rund 120 Kinder unserer Nachbarvereine dem TV Immenstadt, TSV Sonthofen, TSV Kottern und dem TSV Dietmannsried begrüßen. Auch dieses Mal war die Tribüne wieder voll mit Eltern und Freunden sowie vielen Omas und Opas, die alle Kinder wieder fleißig anfeuerten. Alle gemeldeten Mannschaften wurden in Superminis, Anfänger und Fortgeschrittene eingeteilt, so dass jeder sein Können zeigen konnte. Es gab viele spannende und lehrreiche Spiele, bei denen unsere Kleinsten wieder sichtlich Spaß hatten. Schön war zu sehen, wie sich das Training ....
 Weiter        mehr Bilder



News

Damen I
ruppige Partie
Am Sonntag, den 12.02, verloren die Damen 1 aus Waltenhofen zu Hause gegen die TG Landshut mit 24:36 (8:18). Die Partie startete schlecht für die Heimmannschaft. Die Gegnerinnen zogen gleich zu Anfang mit vier Toren davon bevor die Allgäuerinnen nach zu hektischen und unvorbereiteten Abschlüssen kontern konnten. Diesen Vorsprung bauten die Landshuterinnen durch ihr sehr schnelles Spiel weiter aus bis zum 3:11. Kurzzeitig konnten sich die Damen aus Waltenhofen durch gute Abwehraktionen und schlechte Torwürfe der Gegnerinnen auf sechs Tore herankämpfen. Die Spielerinnen der TG Landshut ließen aber nicht locker und zur Halbzeit stand es dann 8:18. Die Ansage durch Coach Michael Rauh war klar. Es sollte weiter gekämpft und vor Allem durch eine starke Abwehr aufgeholt werden. Doch die TVW’lerinnen fanden nicht richtig ins Spiel zurück. Sie mussten für jedes Tor hart arbeiten, wohingegen Landshut mit schnellem Spiel zu leichtem Torerfolg kam. Nach einem zwischenzeitlich frustrierenden Stand von 11:26 galt es für die Damen aus Waltenhofen dann einfach nur noch Gas zu geben. Schlussendlich konnte der Rückstand kaum verkürzt werden, was einen Endstand von 24:36 zur Folge hatte. Geprägt war das Spiel vor Allem von hartem Abwehrverhalten beider Mannschaften. Insgesamt gab es somit zwölf 2 Minuten Strafen.
 Weiter        Galerie

Feb - 2017
Heute
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12








Newsletter

Name
Email



Ergebnis




Kennst du alles
über Handball?
Teste dich :)







Zur Facebook-Seite



Statistik
User: 435828
Gestern: 1073
Heute: 547
Online: 11




Turnverein Waltenhofen e.V.
www.Waltenhofen-Handball.de